Die hier vorgestellten Tiere sind stellvertretend.
Es ist deshalb möglich, dass nicht genau das abgebildete Tier zu vermitteln ist.
Wir bemühen uns aber, hier nur die aktuellen Tiere vorzustellen.

 

 

 

 

Die Tiere werden nur in gute Hände und artgerechte Haltung abgegeben !
Auf keinen Fall zum Verzehr, deshalb werden wir hier besonders kontrollieren !!

Die Fotos lassen sich durch anklicken vergrößern !

Bitte achten Sie auf die richtigen Einstellungen Ihres Browsers.
Beim Verlassen des Browsers sollte immer der Cache geleert werden und Ihr Browser sollte
immer vom Server direkt laden !

Es könnte Ihnen sonst passieren, dass Sie anstatt der Neuzugänge die alten Fotos unserer Tiere sehen !!

 

Sie finden uns auch bei Facebook
klicken Sie auf die Grafik

 

 

 

Nager, Meerschweinchen, Chinchillas, Kaninchen, Reptilien

17

Lotte
Chinchilla, Blond-violett, weiblich, * 2012. Lotte ist ein Fundtier deshalb wissen wir nicht wo sie herkommt und was sie erlebt hat.

18

Findus und Dixi
Findus, * 2011, männlich, kastriert, Dixi * 2009, weiblich, beide Chinchillas in grau. Die Vergesellschaftung der beiden hat funktioniert und wir würden die beiden gerne zusammen in ein verantwortungsvolles Zuhause mit Chinchilla Kenntnissen vermitteln.

22

Gruppe Zwergkaninchen im Außengehege
In unserem Außengehege lebt eine Gruppe Zwergkaninchen die sehr scheu sind. Hierbei handelt es sich um Fear, beige-rot, weiblich, * 10.04.2017, Shock, braun, männlich, * 10.04.2017 kastriert, Panic, rot, männlich, * 10.04.2017 kastriert, Freya, wildfarben, weiblich, * 04/2016, Finja, rot, weiblich, * 04/2016, Findus, wildfarben, männlich, * 04/2016, kastriert.

4

Summer & Cid
Summer, Riesen-Schecken-Mix, 06/2016 und Cid, Farbzwerg, 29.06.2017, männlich, kastriert hängen sehr aneinander. Wo die Liebe hinfällt ist nicht immer eine Frage der optischen Gleichheit. Liebe überwindet alle Grenzen… wie uns dieses Pärchen noch mal vor Augen führt. RHD II & Myco geimpft, derzeit Innenhaltung, erst im Mai 2018 ist eine Umgewöhnung in Außenhaltung möglich. Wichtig ist, dass die Kaninchen viel Platz haben zum Laufen und Springen (wir vermitteln nicht in Käfighaltung), Versteckmöglichkeiten und erhöhte Ausgucke sind auch immer sehr willkommen für ein glückliches Kaninchenleben. Grünfutter und Frisches aber keine Pellets und auf keinen Fall getreidehaltiges Fertigfutter sind gewünscht.

10

Eddy
Japaner-Zwergkaninchen, derzeit noch in Quarantäne, männlich, Kastration folgt.
Derzeit Innenhaltung, erst im Mai 2018 ist eine Umgewöhnung in Außenhaltung möglich. Wichtig ist, dass die Kaninchen viel Platz haben zum Laufen und Springen (wir vermitteln nicht in Käfighaltung), Versteckmöglichkeiten und erhöhte Ausgucke sind auch immer sehr willkommen für ein glückliches Kaninchenleben. Grünfutter und Frisches aber keine Pellets und auf keinen Fall getreidehaltiges Fertigfutter sind gewünscht.

1

Calla & Chloe
Calla (grau, längeres Fell), Chloe (hellbraun, Nase weiß und Stirnfleck), Zwergkaninchen, weiblich, * 29.06.2017, RHD II & Myco geimpft, derzeit Innenhaltung, erst im Mai 2019 ist eine Umgewöhnung in Außenhaltung möglich. Diese Süsse Bande hat im Tierheim zusammen mit drei Brüdern das Licht der Welt erblickt. Inzwischen sind die Geschwister vermittelt worden und nun suchen die Schwestern gerne zusammen ein Zuhause. Eine Einzelhaltung ist nicht möglich, daher muss mindestens ein Partner im neuen Zuhause sein, wenn nicht alle zusammen gehen könnten. Wichtig ist, dass alle viel Platz haben zum Laufen und Springen (wir vermitteln nicht in Käfighaltung), Versteckmöglichkeiten und erhöhte Ausgucke sind auch immer sehr willkommen für ein glückliches Kaninchenleben. Grünfutter und Frisches aber keine Pellets und auf keinen Fall getreidehaltiges Fertigfutter sind gewünscht.

7

Carrie
Zwergkaninchen, weiblich, * 29.06.2017, RHD II & Myco geimpft, derzeit Innenhaltung, erst im Mai 2019 ist eine Umgewöhnung in Außenhaltung möglich. Carrie gehört als ein Geschwisterchen mit zu der Bande, die im Tierheim zusammen mit drei Brüdern das Licht der Welt erblickt hat. Carrie ist allerdings sehr vorwitzig gewesen und wollte unbedingt die Kollegen nebenan besuchen. Das hat nicht so gut geklappt und sie hat ziemliche Blessuren davon getragen. Die sind inzwischen aber alle wieder sehr schön verheilt. Nur deshalb hat sie im Moment noch keinen Anschluss. Eine Einzelhaltung ist nicht gut und soll möglichst schnell enden. Daher muss mindestens ein Partner im neuen Zuhause sein, Wichtig ist, dass alle viel Platz haben zum Laufen und Springen (wir vermitteln nicht in Käfighaltung), Versteckmöglichkeiten und erhöhte Ausgucke sind auch immer sehr willkommen für ein glückliches Kaninchenleben. Grünfutter und Frisches aber keine Pellets und auf keinen Fall getreidehaltiges Fertigfutter sind gewünscht.

8
Meerschweinchen

* weiter Angaben folgen *

 

 

 

 

 

 

Home