Unsere Ehemaligen

Alle Fotos lassen sich per Mausklick vergrößern !


2001 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 - 2009 - 2010

2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017


01.01.2017

Lewis & Leo

Eigentlich sollte Lewis nur einige Wochen zur Pflege bei uns wohnen, als uns
beide die Liebe auf den ersten Blick traf. Meine Tochter war von ihm auch
begeistert und hatte schnell einen Namen für ihn. Doch da mein Mann zuerst
nicht mitspielen wollte, haben wir ihn schweren Herzens vermittelt, wobei der
Abschied sehr tränenreich war. Nach einer Woche kam der erlösende
Anruf, dass Lewis aufgrund eines Allergieproblems erneut in meine Obhut gegeben
werden musste.

Jetzt konnten wir einen Versuch starten und mussten zuerst testen,
ob meine anderen beiden Kater ihn akzeptieren würden. Da dies kein
Problem darstellte, hat er seine Chance genutzt, indem er meinen Mann
für sich gewann, sodass er nun dort lebt, wo er es von Anfang an hätte
tun sollen. Lustiger weise ist Lewis mittlerweile sogar sein Lieblingskater
und ich sehr glücklich, dass ich diesen Schatz behalten konnte.

da bin ich wieder .....
... ich spiele so gerne mit Leo .......

 

 

 


 

du wirst mich doch nicht noch einmal vermitteln ! ........
da kommt Besuch .....

 


01.01.2017

Lucky

Die besten Wünsche für das neue Jahr 2017, vor allem Gesundheit und Glück

senden Lucky und Julia aus Wuppertal!


02.01.2017

Elias

Hallo liebes Koppelweide-Team,

anbei findet ihr ein paar Bilder von unserem neuen Schatz Elias!
Er hat sich die letzten Wochen prima eingelebt und sich direkt bei uns wohl gefühlt...

Er ist soooo verschmust und genießt die Zeit mit uns in vollen Zügen.
Natürlich ist er auch sehr neugierig und geht jeden Tag auf Erkundungstour
im Haus :-) Elias freut sich schon darauf, wenn er in ein paar Wochen endlich
nach draußen in den Garten darf.

Ganz liebe Grüße und ein frohes neues Jahr 2017, in dem hoffentlich ganz
viele Eurer Tiere ein neues Zuhause finden!

Kerry Büch und die gesamte Familie :-)


 

noch passe ich in die Tasche .....
es gibt viel zu entdecken .......

 

 


 

ich bin doch wohl hübsch ........
brauche ein paar Schmuse-Einheiten .....



06.01.2017

Prinz Charly

Hallo liebes Team.

Es haben sich zwei gefunden. Man muss den Katzen nur ein
wenig Zeit geben. Kuscheln ist etwas schönes.

Liebe Grüsse
Beate Kanschat

PS. Gute Vermittlung im neuen Jahr

 


06.01.2017

Lemmy & Freya

Liebes Koppelweide-Team,
Lemmy (Joy) und Freya (Jasmin) wünschen ein Frohes Neues Jahr 2017
von ihrem neuen Kratzbaum, den sie zu Weihnachten bekommen haben.
Herrchen Erek schliesst sich selbstverständlich an.


09.01.2017

Sina

Hallo liebes Koppelweide -Team,

hier ein paar erste Impressionen von "Lissy", die vorher Sina hieß...
Knapp eine Woche im neuen Zuhause.

Lb. Grüße aus Winterborn
Elke Raggen
plus Lissy, Lotta und Börnie



beim Mittagsschläfchen .....
hier bin ich sicher .......

 


19.01.2017

Tammy

Liebes Tierheim-Team,

ich wollte nur kurz berichten, wie es unserer Tammy geht (adoptiert am 28.04.2012).

Sie ist ein fröhliches, witziges, liebenswürdiges Hundemädchen. Kein Tag vergeht,
ohne dass sie uns zum Lachen bringt.

Anbei einige aktuelle Fotos.

Viele Grüsse
Christiane Kapp




kommst du mit ? .....
das ist doch wohl kuschelig ! .......

 


27.01.2017

Suleika

Liebes Tierheimteam,


seit einem dreiviertel Jahr gehört die circa 17 jährige Suleika nun zu unserer Familie.
Sie war eine doch schon recht alte Fundkatze in einem sehr zerzausten
Haarkleid, taub und dazu noch nierenkrank. Nichts desto trotz oder
gerade deswegen haben wir uns entschlossen ihr ein schönes restliches Leben
bei uns zu ermöglichen.

Und das haben wir nicht eine Sekunde lang bereut. Ganz schnell freundete sie
sich mit uns und unserem damaligen Hundeopa Amigo an (ebenfalls aus dem Tierheim Koppelweide,
aber mit fast 14 Jahren leider kürzlich verstorben). Suleikas Nierenwerte
sind Dank Spezialfutter und Medikamenten konstant geblieben und sie erfreut sich bester Gesundheit.
Wir sind froh uns gezielt für ein altes und krankes Tier entschieden zu
haben und Suleika ein hoffentlich gutes und ganz sicher letztes Zuhause geben zu dürfen.

Liebste Grüße
Suleikas Pflegestelle


 

 


…Suleika hat immer alles im Blick…
…hier beim gemeinsamen Spaziergang inklusive Mäusejagd…

 

…beim abendlichen Ausflug im Schnee…
…und abends müde im Bett…

 


28.01.2017

Poldi

Hallo liebes Tierheim-Team,

viele Grüße sendet Poldi, der jetzt Fluffy heißt und sich super wohl fühlt. :-)

Familie Bentley



 

es ist so schön warm hier .......
das sieht man doch wohl, dass es mir gut geht ...

 


28.01.2017

Chicca

Ich habe wieder ein paar schöne Bilder von unserer Chicca bekommen.
Liebe grüße Sara


 



endlich kann ich wieder unbeschwert sein ....
das macht richtig Spaß ...…




 

ich bin so gerne bei dir …
ich sehe einer glücklichen Zukunft entgegen …

 


07.02.2017

Luna

Guten Abend,

wir wollten Ihnen einfach einmal Grüße von Luna senden
und Ihnen mitteilen das es ihr nach wie vor sehr gut geht.

MfG Eichberger

 



 

mir geht es .......
gut in meinem neuen Zuhause ...



08.02.2017

Nemo

Liebes Team,

anlässlich seines 11.Geburtstages sende ich in Nemos Auftrag liebe Grüsse.

Er ist seit 2008 bei uns und wir hoffen, noch sehr lange.

 


13.02.2017

Luna

Hallo zusammen,

am 27.01.2017 haben Sie uns Licia vermittelt.

Irgendwie kam uns „Licia“ nie so recht über die Lippen
und so haben wir in Absprach mit Licia nach einen neuen Namen gesucht…

Sie heißt nun Luna.
Und Luna scheint es bei uns zu gefallen, denn schon nach einer halben Stunde hat sie
ihr neues Heim in Augenschein genommen (siehe Foto).

Nach nun schon fast zwei Wochen kennt sie mittlerweile schon unser ganzes Haus.
Sie frisst normal und fängt sich langsam an zu langweile - also nicht beim Fressen, sondern sonst so..

Wenn sie in 4 Wochen nicht mehr ganz so schreckhaft reagiert - werden wir ihr die Katzenklappen öffnen,
dann senden wir sicherlich Outdoor-fotos.

Luna passt gut zu uns - und wir zu ihr.

Also nochmals vielen Dank für Ihre Vermittlung.

 


13.02.2017

Amy

Hallo liebes Koppelweide Team,

ich bin jetzt zwei Monate in meinem neuen zu Hause und fühle mich sehr wohl.
Ich mache jeden Tag kleine Fortschritte, aber der Weg ist noch lang. Halte euch
auf dem Laufenden über meine Entwicklung.

Liebe Grüße
Amy

Nachtrag:
Wir sind damit einverstanden, dass die Fotos auf der Homepage bzw. bei
Facebook veröffentlicht werden.

Viele Grüße
Anastasia und Daniel Schmidgen

 


 



vor dem Spaziegang erst einmal ausruhen ....
und dann geht es los ...…


 

ich liebe Schnee…
wann geht es wieder nach draußen ? …

 


20.02.2017

Gloria

Hallo,

die Zeit rennt - nächste Woche ist Gloria schon ein Jahr bei uns!

Wir könnten nach wie vor nicht glücklicher über die Entscheidung sein.
Mit dem kleinen Energiebündel hat man immer was zu lachen, und sie
lernt permanent etwas dazu - sei es beim Agility, beim Tricksen, oder
im täglichen Grundgehorsam. Selbst den Jagdtrieb kriegen wir
mittlerweile meistens schon echt gut in den Griff - wir schauen
gemeinsam den Rehen zu, wie sie davonflitzen, und feiern dann eine
kleine Party (samt Leckerchen natürlich), wie brav Gloria war.

Im Anhang einige Fotos aus Glorias erstem Jahr bei uns!

Ich habe auch letzte Woche eine Kleinigkeit an das Tierheim
gespendet und werde das künftig jedes Jahr tun.

Liebe Grüße
Gloria, Moni & Thomas


 


ein Spaziergang im Schnee ist einfach toll ....
das nenne ich mal abhängen ...…


 

 

abtoben macht richtig Spaß …
Familie auf 8 Pfoten …

 


28.02.2017

April

Hallo liebes Tierheim-Team!

Es ist jetzt schon fast drei Monate her, dass wir April aus dem Tierheim geholt und bei uns
aufgenommen haben. Gemeinsam haben wir uns auf einen neuen Namen für sie geeinigt und
so heißt sie jetzt Mazikeen.

Anfangs war die neue Situation für sie sehr beängstigend, aber irgendwie waren ihr Futter
und Streicheleinheiten doch zu wichtig, als dass sie sich komplett hätte verkriechen können.
Dadurch ist sie schnell mutiger geworden und mittlerweile fast schon Chefin in unserem Haus.
Neue Situationen machen ihr zwar noch immer Angst, aber meist siegt ihre Neugierde dann
doch. Deshalb durfte sie jetzt auch schon draußen ein wenig frische Luft schnuppern, aber auch
da müssen wir uns noch langsam herantasten, bis unsere kleine Samtpfote gemerkt hat, dass in
unserem Garten kein Ungeheuer lauert.

Auch mit ihren beiden Mitbewohnern versteht Mazikeen sich super – unsere Hündin hatte sie
sofort akzeptiert und unser alter Kater ist mittlerweile auch zu ihrem Freund geworden. Dass
die beiden zu Beginn sehr skeptisch (und nicht nur freundlich) gegenüber dem anderen waren
kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen, wenn man sie nebeneinander liegen sieht.

Wir sind total froh, wie sie sich entwickelt hat und lassen uns auch gern ein wenig von ihr
erziehen. Denn sie fordert ihr tägliches Maß an Aufmerksamkeit besonders dann ein, wenn
sie sich zu wenig beachtet fühlt. Beim Toben mit ihren Bällchen geht sie richtig auf, da kann
man manchmal gar nicht schnell genug gucken um sie zu sehen und selbst den trägen Kater hat
sie jetzt schon zum Spielen animiert! Und wenn es mal was ruhiger daher geht, dann kann man
sie ewig lange kraulen und sie geht vollkommen darin auf. Auch das Hochheben klappt immer
besser!

Man könnte meinen, wir haben uns gesucht und gefunden!

Viele Grüße
Familie Warnstädt

Wenn Sie möchten, können Sie sowohl den Text als auch die Bilder auf Ihre Homepage stellen.


 


war da nicht doch ein Ungeheuer ?? ....
ich bin nur fast Chefin hier ...…


 

 

komm spiel mit mir …
das war wieder ein ereignisreicher Tag …

 


04.03.2017

Dago

Dagi in seinem neuen Zuhause mit seinen zwei Damen


 


mein Harem ....
bekomme ich ein Leckerchen ?...…

 


 

 

hier fehlt noch ein Bild von Dago

für ein Bad ist es noch zu kalt …

 


09.03.2017

Lemmy & Freya

Liebes Koppelweide-Team,
Lemmy (Joy) und Freya (Jasmin) helfen fleissig bei der Osterdeko.

Liebe Grüsse
Erek von Koenen


14.03.2017

Marley

Hallo liebes Tierheim Team

Wollte nur kurz berichten das Marley (Merlin) sehr gut
eingelebt hat. Er ist ein Goldstück. Wir sind sehr dankbar
das ihr euch für uns entschieden habt.

Im Anhang ein paar Fotos von unserm Schatz.




mit den besten Wünschen ....
so macht der Esel ...…


 

hier fehlt ein Bild von mir

ich bin dankbar, dass ich bei euch sein darf …

 


21.03.2017

Seppel

Hallo Pflegeteam,

ihr habt mich seit Dezember gehegt und gepflegt, euch Sorgen gemacht
und mich so gelassen, wie ich bin- und! ihr habt mir eine Chance auf
neues Zuhause gegeben....DANKE, denn hier bin ich nun seit fast
3 Wochen und es geht mir blendend! Nach 4 Tagen hatten sich auch
die Katzen aklimatisiert- ganz besonders Katzenkind Barney, der ja auch
von euch ist, ist ganz begeistert von mir. Jeden Morgen werde ich von ihm
mit einem Nasenknutscha begrüßt. Allerdings klaut er mir auch mein Futter
und mein Spielzeug, dann muss ich kurz bellen und gut??.

Ich gehe jeden Tag so viel spazieren, in Feldern und Wald. Kann schon
"sitz" auf Kommando, werde bespasst und geknuddelt.....herrlich.

Und mein Fell....ein Traum! Es glänzt und bei jedem Spaziergang bekomme
ich Komplimente. Die kahlen Stellen sind nicht mehr rot und entzündet.
Es geht mir unglaublich gut!

Anbei ein paar Fotos, natürlich auch gern für eure Homepage und Facebook.

Allerdings werde ich jetzt Zap (Säp) gerufen und darauf höre ich wie eine
1!.......meistens, öfter......hin und wieder, na ja auf jeden Fall mehr als auf Seppel.??

Bis bald
Zap

 



 

das nenne ich Komfort .......
und Schmuseeinheiten bekomme ich auch ...

 


25.03.2017

Isolde

Wir nennen sie jetzt Mietzi. Wir denken dass sie sich
wohl fühlt.Deshalb schicken wir euch ein aktuelles Foto.

 

 


27.03.2017

Cosima

Hier kommt das versprochene Foto von Cosima
und ihrem neuen Freund :D

 


28.03.2017

Nicita

Hallo,

die Kleine ist gut bei uns angekommen und auch gar nicht mehr zickig.
Insbesondere die morgendlichen Streicheleinheiten von Herrchen
genießt sie. Auch das Fell ist gut und gesund nachgewachsen!

Kater doppelter Größe haben keine Chance, ihr den Garten streitig
zu machen, sie weiß sich zu wehren



 


hier habe ich alles im Blick ....
im Garten gibt es viel zu entdecken ...…




 

 

das war ein anstrengender Tag …

 


28.03.2017

Prinz Charly

Unser Charly ist sehr eifrig bestrebt, die Mäuse in der Nachbarschaft näher
kennenzulernen. Zwei haben, die Einladung zu uns nach Hause zu kommen,
schon angenommen.......

 


07.04.2017

Filip

Hallo Koppelweide,

es gibt neues von Filip zu berichten. Schaut mal was der so alles macht.

Beim Tierarzt waren wir auch vor kurzem, weil er so viel Gras gefressen hat,
war aber alles in Ordnung.

Wandern macht er sehr gerne und zeigt dabei eine große Ausdauer,
3 stunden am Stück, kein Problem für Ihn.

Katzen findet er toll, besonders wenn er sie auf die Bäume jagen kann.

Beste Grüße und bis zum nächten mal,
Kornelia und Bernhard Schmidt.





leider keine Katze in Sicht ....
los gehts, ich bin nicht Lahm ...…






 

hier kann ich mich wohlfühlen ...…
so macht der Esel ............

 


08.04.2017

Tamy

Liebes Tierheim-Team,

Tamy wohnt nun schon ein halbes Jahr bei uns und sie ist der Familie
gegenüber treu, anhänglich und sehr verschmust.

Sie ist ein gelehriges, wachsames und lebendiges Hundemädel, das
die ausgiebigen Spaziergänge und die Zuwendung in vollen Zügen genießt.

Im Haus ist sie ruhig und ausgeglichen.

Fremden gegenüber ist sie jedoch misstrauisch. Das zeigt sie dann auch
lautstark und selbstbewusst. Hier müssen wir ihr noch die Sicherheit
vermitteln, dass wir in der Lage sind, selbst auf uns aufzupassen.
Erste Fortschritte sind zu erkennen.

Wir sind froh, dass wir Tamy zu uns geholt haben.

Angefügt ein paar Fotos , die sie gerne, ebenso wie den Text,
veröffentlichen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Anette Reisch





ich bin blitzschnell ....
mit Freundin Lotta ...…






 

herrlich, diese Spaziergänge ...…
liebe Grüße vom süßen Tamy ............

 


19.04.2017

Pico

Hallo Zusammen.

Hier ein kurzes Statement, wie es Pico geht. Es geht wohl recht gut.
Er frisst sehr gerne, bellt immer noch jeden Hund an und ist auch sonst
sehr aufgeweckt. Ich gehe mit ihm 2 x die Woche in die Hundeschule
und allmählich lernt es schon ei wenig ruhiger zu werden. Zum Schluss
sende ich noch ein paar Fotos.

Mit freundlichen Grüßen Tanja Schwanna



 

 


gehen wir gleich in die Hundeschule ? ....
das war ein anstrengender Tag ...…






 

ein Platz, extra für mich ...…



24.04.2017

Bernhard

Hallo liebe Tierfreunde von der Koppelweide,

hier ist ein kleiner Frühlingsgruß von eurem Ex-Bewohner Bernhard,
der mich seit November 2015 begleitet und mir viel Freude macht.
Draußen ist er ein „scheuer Draufgänger“ - aber bei mir ist er ein total
lieber Schmusekater.

Liebe Grüße aus Köln
Johannes Gabriel (und natürlich Kater Bernie)


 

 


Maus ?? ....
hier oben gibt es immer was zu entdecken ...…




 

ich komme gleich ...…
...... ich habe gerade keine Zeit für dich ............

 


02.05.2017

Fabian

Hallo liebes Koppelweide-Team.

Ich habe Ende Februar den Kater Fabian bei mir aufgenommen und wollte noch
mal eine kleine Rückmeldung zu ihm geben. Ich bereue es nicht eine Sekunde
mich für den Anfangs sehr verschüchterten und ängstlichen Kerl entschieden
zu haben. Fabian hat sich großartig bei mir eingelebt und versteht sich auch
toll mit meiner Katze. Schmuseeinheiten fordert er zu jeder möglichen Zeit
ein und bekommt diese so häufig wie möglich. Er holte alle Entbehrungen
nach und zeigt sich jetzt sehr zutraulich und menschenbezogen. Anbei schicke
ich Ihnen ein paar Bilder von ihm.

Mit freundlichen Grüßen
Katja Ranke



 


hast du noch ein Leckerchen für mich ? ....
ich möchte immer lieb zu dir sein ...…




 

ich kann nicht genug davon bekommen ...…
das ist meine neue Freundin ............

 


12.05.2017

Merle

Hallo liebes Koppelweideteam,

Merle (früher Missy) hat sich gut in ihr neues zu Hause eingelebt.
Sie verträgt sich prima mit den beiden Katzenmädels.

An der Leine gehen und auch Freilauf funktioniert sehr gut.
Eine Freundin, mit der sie gerne spielt, hat sie auch schon gefunden.

Rundherum ist Merle ein liebes, verschmustes und unkompliziertes Hundemädel.
Wir sind sehr glücklich Merle in die Familie aufgenommen zu haben.

Liebe Grüße
Markus u. Simone Sanner




 


mit meiner neuen Freundin ....
hier fühle ich mich hundewohl ...…


 




 

mein neues Zuhause ist super ...…
ich kann euch sehen ! ............

 


12.05.2017

Amy

Hallo liebes Koppelweide Team,

Heute ist Amy 6 Monate bei uns. Inzwischen hatte sie ihre erste Läufigkeit bei uns
und auch eine Scheinschwangerschaft.
Hier im Urlaub ist sie total lieb. Sie lebt richtig auf.
Sie schwimmt sehr gerne im Pool und rennt hier herum.

Schöne grüße aus der Toskana
Anne, Amy und Daniel Schmidgen

 

 





 


der Ball gehört mir ....
... braucht man doch zum Schwimmen ...…


 




 

ich werde hier noch zur Wasserratte ...…
endlich Urlaub ............

 


12.05.2017

Lemming & Levis

Liebes Tierheim Team,

hier ein paar Fotos von Levis und Lemming
(die jetzt auf die Namen Levy und Murphy hören).
Sie sind seit Oktober 2016 bei uns und haben sich sehr gut eingelebt.

Murphy ist sehr verspielt und klug, er liebt Laserpointer, in Kartons
klettern und auf dem Balkon Vögel beobachten. Sein Vater Levy
möchte den ganzen Tag kuscheln, genießt ausgiebiges bürsten und
schläft am liebsten konsequent mitten auf dem Bett. Beide sind super
menschenbezogen und begrüßen jeden Besuch sofort. Zwei echte Traumkater :):)

Viele Grüße,
Marcel Bauer & Jacqueline Kiefer



wir sind ein Dream-Team ....
... wo ist der Laserpointer ? ...…


 




 

wir machen alles zusammen ...…
komm rein, hier ist noch Platz ............

 


22.05.2017

Nelly

Hallo liebes Team-Koppelweide,

Ich (Nelly) wollte mal wieder Neuigkeiten aus meiner Familie berichten.
Ich fühle mich nach wie vor unheimlich wohl in meiner Familie.

Auch wenn Merlin und ich uns manchmal in die Haare bekommen und wir
es unserer Familie nicht einfach machen, klappt es doch mittlerweile relativ gut.

Oft nervt mich der kleine junge Hund Merlin noch, aber dann sage ich
ihm ganz klar das ich keine Lust darauf habe und dann lässt er es auch meistens.

Unsere Familie bekommt jetzt noch mal Zuwachs und wir freuen uns alle riesig.
Dieses Mal wird es kein weiterer Hund, sondern ein Menschenbaby kündigt sich an.

Auch an unserem Gartenzaun hat sich einiges geändert, wir haben eine
Nachbarhündin dazu bekommen. Allerdings mag ich Sie nicht & wir haben
ziemliche Streitereien am Gartenzaun und halten unsere Nachbarn/Familien ziemlich auf Trapp.

Sonst geht es mir super gut, ich darf im Bett meiner Adoptiveltern schlafen und im Garten toben :)

Ganz liebe Grüße von der ganzen Familie Best/Seik.



ich laufe bestimmt nicht hier weg ....
... danke für ein super Zuhause...…


 




 

wir teilen uns auch einen kleinen Platz ...…
das hier ist natürlich Premium ............

 


22.05.2017

Sheila

An die Tierheimmitarbeiter und alle Interessierten,

am 07.05.17 übernahm ich aus dem Tierheim die 13-jährige Mischlingshündin Sheila.
Sie war Mitte März beschlagnahmt worden und kam mit schwersten Hautentzündungen
aufgrund eines Parasitenbefalls ins Tierheim. Als ich Sheila übernahm, hatte der
Zustand sich schon gebessert, aber die Haut war noch entzündet, schmierig und
heiß und von Sekret bedeckt. Dementsprechend stank die Hündin erbärmlich.

Die Qualen durch den Juckreiz und die Entzündung großer Teile der Haut lassen
sich nicht ermessen. In den knapp 2 Wochen, in denen Sheila jetzt bei mir ist,
hat sich ihr körperlicher Zustand dank einer intensiven Behandlung
immens verbessert. Es liegen aber noch viele Wochen Behandlung vor ihr.

In den ersten Tagen war Sheila recht ruhig, mit zunehmender Besserung des
Gesundheitszustandes lebte sie merklich auf und sie ist jetzt ein fröhlicher Hund,
der sich gerne streicheln läßt und auf Spaziergängen sehr gut mit den
anderen Hunden mithält. Da geht es auch schon mal im Galopp voraus! Fremden
Hunden gegenüber ist sie durchaus aufgeschlossen, ist sich aber auch nicht
zu fein, zurückzugiften, wenn sie angebellt wird. Sie hat sich schnell an
mich und das Rudel angeschlossen und läuft ohne Probleme frei,
wenn wir auf Feld- und Waldwegen unterwegs sind.

Zuhause ist sie ein ruhiger Hund, der sich auf Anhieb gut mit meinen Katzen
verstanden hat. Tagsüber, wenn ich arbeite, bleibt sie mit ihren Kumpels Timo
und Benny alleine. Verlustängste wie im Tierheim scheint sie nicht zu haben,
sie bellt und jault nicht. Mit den anderen Hunden freut sie sich dafür
ein Loch in den Bauch, wenn ich in der Mittagspause und
abends nach Hause komme und es zum Spaziergang geht.

Sie ist eine sehr liebe und unkomplizierte Hündin.
Ich bin gespannt, wie sie sich in den nächsten Wochen und Monaten entwickeln wird!

Viele Grüße
KS



so eine Schur schafft doch ganz schön ....
hoffentlich fällt was für mich ab ...…


 




 

wo ist die Maus ...…
nach dem Bade ............

 


23.05.2017

Tommy

Liebes Team vom Tierheim Koppelweide,

hier nach fast 3 Monaten die erste Rückmeldung von Tommy
und seiner neuen Familie.

Wir sind sehr glücklich mit Tommy er ist wirklich ein sehr lieber Hund
und er passt sehr gut zu uns.

Wir haben schon viel mitanander erlebt.

Anbei einige Fotos mit Bildunterschrift für deren Veröffentlichung
wir unser Einverständniss geben !

Viele Grüße
Ralf und Christiane Otten



ich kaue gerade ein Leckerli ....
mein neues Revier ...…


 




 

mir geht es gut ...…
unser Gartenteich ............

 


27.05.2017

Mimi

Hallo liebe Koppelweider,
vielen Dank, auch im Namen meiner Familie Scheerer, fuer die Einladung zum Sommerfest !
Wenn Frauchen die Reisevorbereitungen fuer unseren Sommerurlaub ( am Tag nach Eurem Fest
geht es an die Nordsee) rechtzeitig fertig hat, kommen wir noch gern vorbei !!

Bis dann vielleicht und einen Extragruss an Fr.Roggendorf, Eure Mimi mit Anhang

 


02.06.2017

Rudi

Schaut sich schon mal um??
Lieben Gruß und vielen Dank
Heidi Weber

 


06.06.2017

Floh

Hallo liebes Tierheim Koppelweide.

Hier meldet sich nochmal der mittlerweile 15 jährige Floh.

Mir geht es wunderbar, nur die heißen Tage machen mir etwas zu schaffen.
Aber meine Herrchen haben da absolutes Verständnis für, tagsüber geh ich
nur eben zum Pippi machen raus und abends wenn es dann abkühlt gehen
wir dann unsere große Runde und da Power ich mich dann aus.

Am Sonntag hatten wir Wandertag vom Dorf aus und dieser ging 7 Stunden
mit einer großen Pause. Eigentlich wollten meine Herrchen mich bei der Hälfte
nachhause bringen lassen aber ich war noch garnicht müde und hab den
ganzen Weg geschafft und danach hab ich dann ausgiebig geschlafen.

Liebe Grüße Floh + Familie

 



 

ich gehe immer noch sehr gerne spazieren .......
und zeige den jungen Kollegen, was Sache ist ......

 


11.06.2017

Skylar

Hallo meine Lieben,
Kann heute leider nicht zu Eurem Sommerfest kommen, bin noch im Urlaub in Dänemark.
Wir wünschen Euch einen schönen sonnigen Tag und viel Spaß bei Eurem Sommerfest.


Eure Skylar

( Lilly vermittelt im September 2016)

 


12.06.2017

Mila

hallo Guten Morgen zusammen.... Grüße von Mila an alle "Ehemaligen" aus
Siegburg - Schneffelrath....ich bin gut angekommen, habe hier noch einen
"Fellkumpel"... der spricht aber ne andere Sprache, wenn ich fauche und
einen Buckel mache, dann ruft der ganz verstört "Wau Wau"... so richtig
weiß ich nicht was das heißen soll, manchmal versuche ich nach seinem
Schwanz zu schlagen und wenn ich ihn dann treffe, dann rennt er zu Frauchen
und "petzt" aber sonst ist er okay. Ich bin gut aufgenommen worden, gehe
ganz artig auf mein Katzen - WC, aber auch das Menschen - WC interessiert
mich - das seht ihr in den Bildern - manchmal bin ich auch allein in der
Wohnung, da geht mein schwarzer Fellkumpel "Gassi". Frauchen sagt dann
"Mila irgendwann kannst Du auch mitgehen, noch ist es aber zu zeitig..., das
sagt die am Tag mindestens dreimal, manchmal guck ich dann am
Küchenfenster .... dann sehe ich oft mehrere Fellkumpel, die machen alle
Wau Wau und werden an der Leine geführt... auf die Idee soll Frauchen bei
mir ja nicht kommen... aber das macht sie auch nicht... hier kann ich an
4 von 7 Fenstern die Vögel beobachten, aber es ist eben das Fenster zwischen
mir und den Vögeln...Futter ist super, das Trockenfutter nehme ich nur im Notfall,
ich fordere immer, dass die Dosen aufgemacht werden - Frauchen hat das schon
verstanden - oder auch gerne mag ich die Leckerli stangen, die liegen immer
griffbereit neben der Fernbedienung...ich habe hier schon viel neues kennengelernt,
so zum Beispiel auch ein Bett - riesig groß und weich.... da komme ich mir
verloren vor... das solls für heute erstmal gewesen sein - anbei noch ein paar
Schnappschüsse von mir, die Frauchen gemacht... ich melde mich demnächst
wieder jetzt gehe ich erst wieder auf mein Kissen und verschlafe den Rest des
Vormittag´s, denn die Nacht wird wieder anstrengend... übrigens Frauchen hat
noch gesagt, ich hätte ihr in den ersten Tagen gezeigt, wo sie lange nicht
gesaugt und geputzt hatte .... ich hatte Spinnweben im Gesicht...

 



 

ich brauche keine Zahnversicherung .......
mein Fellkumpel ......

 


11.06.2017

Denise

Hallo liebes Team von der Koppelweide! Im Februar diesen Jahres ist Denise bei mir "eingezogen".

Sie heißt jetzt Isi, hört ganz toll auf ihren neuen Namen und kann auch schon einige Kommandos.
Sie lernt gerne und schnell und möchte am Liebsten jeden Tag was Neues erleben.
Isi liebt ausgiebige Spaziergänge und ist gerne dort, wo was los ist und überall dabei.

Viele liebe Grüße von Steffi Doppke und Isi...

Hiermit erlaube ich dem Tierheim Koppelweide den Text und die Bilder dieser E-Mail zu
verwenden und auf der Internetseite /Facebookseite des Tierheims zu veröffentlichen.

Mit freundlichen Grüßen
Stephanie Doppke


 



 


gib mir doch bitte auch ein Leckerchen ....
Frauchen sagt, ich sei hübsch ...…






 

war ein antrengender Tag heute ...…
meine Kuscheltiere ............

 


13.06.2017

Mickey

Viele Grüße sendet Mickey aus seinem schönen Zuhause.

Bereits vor 5 Jahren ist Mickey, ein Kaninchen mit chronischem Schnupfen,
in sein neues Zuhause gezogen, nachdem er im Tierheim seine Partnerin verloren hatte.
Mickey ist jetzt schon 9 Jahre und es geht ihm wirklich gut. Er hat liebe
Kuschel-Kumpel und findet das ganz toll wie man sieht.


 



 


mein Kuschel-Kumpel ....
es geht mit wirklich gut ...…






 

hier ist auch Platz für drei ...…

 


14.06.2017

Schnuck

Hallo ihr lieben,

Hier mal ein paar Sommergrüße von dem Dicken... Er und die kleine Maus die ja schon
vorhanden waren brauchen wohl noch etwas um richt warm miteinander zu werden...
Aber immerhin gelingt es, dass beide ohne Zoff bei mir im Bett schlafen, die kleine bei mir
oben und der Dicke neben meinen Beinen.

Grundlegend hat er ein sehr kontrollierendes Wesen, so dass ich wenig in der Wohnung
tun kann ohne das er aufpasst. Türen öffnen um eventuell an Futter zu kommen kann auch
nur durch das abschließen vermieden werden... Wenn Frauchen da mal verpennt arbeiten
die zwei auch aufeinmal ganz toll zusammen...

Jetzt im Sommer liebt er den Balkon, vor dem er am Anfang eine riesen Angst hatte....
Und vielleicht erinnert ihr euch noch an den Weidenkorb den ich damals dabei hatte ihn
abzuholen: der steht auf dem Balkon und wird von ihm abgöttisch geliebt. (siehe Bild)
Liegt er darin kann es tatsächlich mal passieren, dass er vergisst mich zu kontrollieren.

Wünsche euch weiterhin gute Vermittlung und alles Gute...

Liebe Grüße, Clarissa Senft

 



 

mir entgeht nichts .......
ich habe alles unter Kontrolle ......

23.06.2017

Möhrchen & Flocke

Hallo liebes Tierheim- Team,

Hier schreiben Möhrchen und Flocke. Wir wollten uns mal melden und euch mitteilen,
dass es uns in unserem neuen Zuhause sehr gut geht. Wir beiden haben uns auf Anhieb
gut verstanden. Wir haben hier einen großen Stall mit Auslauf (siehe Bild) und bekomme
täglich viiiiieeel frisches Futter.

Viele Grüße
Die Kaninchen Möhrchen und Flocke


 

 



 

uns geht es sehr gut .......
hier gibt es immer frisches Futter ......

 


23.06.2017

Calla

Hallo zusammen!

Nach fast 2 Jahren melde ich mich auch mal bei euch.
Ich heiße Shiva. Bevor ich von euch weg zog hieß ich Calla und war eine ca 4 Jahre
alte Fundkatze. Mein jetziges Frauchen wollte unbedingt eine schwarze Katze, weil die
ja so ungern genommen werden. Warum weiß ich gar nicht. Mein Frauchen sagt immer,
dass sie mit mir einen tollen Fang gemacht haben! Als ich noch im Tierheim war, habe
ich meine neue Familie angefaucht. Trotzdem haben sie mich genommen. Ich hatte ja
einfach nur Angst! Zu Hause angekommen, bin ich aus meinem Korb spaziert und habe
mich sofort zu Hause gefühlt. Noch am gleichen Abend habe ich mich zu meinen neuen
Menschen ins Bett gekuschelt. Ich habe mich von Anfang an mit dem kleinen Sohn und
dem Kater meiner Familie verstanden. Und auch als noch ein weiteres Baby und ein
kleiner Hund dazu kamen, bin ich ganz entspannt geblieben. Der Hund ist einfach toll!
Mit ihm kuschle ich gerne und ab und an begleite ich ihn beim Spaziergang. Zum Dank,
dass meine Familie mich trotz meines schlechten Verhaltens beim Kennenlernen mit
genommen haben, bringe ich ihnen regelmäßig ein paar Mäuse. Nicht, dass die noch
verhungern! In diesem Sinne :Liebe zukünftige Katzenbesitzer :Lasst euch nicht vom
schwarzen Fell der Katzen abschrecken. Und schon gar nicht, wenn der ein oder andere
Artgenosse von mir euch beim Kennenlernen anknurrt oder nicht sofort zutraulich ist.
Wir sind einfach gestresst und manchmal verängstigt. Da können wir nicht gleich unseren
wunderbaren Charakter zeigen. Meine Familie (4 Menschen, 1 Kater, 1 Hund) liebt mich
total und sagt, dass sie mich nie mehr hergeben wollen! Und ich will auch nicht mehr weg!
Danke, dass ihr euch um mich gekümmert habt liebes Team vom Tierheim.
Aber zurück komme ich nicht mehr ??

Viele Grüße von Shiva (Calla)
Fotos und Text dürfen veröffentlicht werden

Liebe Grüße, Familie Sander


 



 


ich habe hier ein super Zuhause gefunden ....
möchtest du eine Maus zum Nachtisch ? ...…






 

ich sitze bequem ...…

 


24.06.2017

Clara

Hallo ihr alle,

Wie ihr seht ist Clara gut bei mir eingezogen.

Ja zugegeben, ich war nicht wirklich begeistert aber ich gewöhne mich
immer mehr an sie.

Wir toben mindestens einmal Tag ordentlich durch den Garten.
Alle sind sehr überrascht das es es so schnell so gut funktioniert mit uns
aber die Menschen sind auch aufmerksam und lassen uns nicht ungesichert
alleine spielen.

Ich werde weiter berichten wie unser Zusammenleben funktioniert.

Liebe Grüße
Pepper

 



 

ich gebe dich nicht mehr her .......
es macht richtig Spaß, mit dir zu toben ......

 


01.07.2017

Matze & Melody

Liebes Tierheim Koppelweide,

Als wir noch bei euch waren, hatten wir die Namen Matze und Melody
und waren noch ganz klein.

Mittlerweile heissen wir Angel und Stitch und halten unsere Frauchen
und unseren persönlichen Spielhund (ein 14 jähriger Jack Russel Terrier)
ordentlich auf Trab.?? Da wird da Mal eine Blume angeknabbert, hier
diverse Deko umgestellt, aber am liebsten klauen wir Socken und verstecken
sie, damit Frauchen keine Langeweile kriegt.??

Aber unsere Frauchen und auch die Kinder lieben uns doch über alles ??
und es geht uns hier richtig gut. Bald dürfen wir auch raus, dann wird die
grosse weite Welt erkundet. ??

Und da ihr ja viele Tiere habt und ihr euch ja nicht an jedes einzelne erinnern
könnt, hier ein paar Bilder von uns die ihr selbstverständlich veröffentlichen dürft.

Ganz liebe Grüsse von uns zweien an alle die bei euch so lieb zu uns waren.

 


 




wo bleibst du ? ....
und wir sind immer noch trocken ...…






 

auf der Höhle ist es auch bequem ...…
Sternenhimmel ...........

 


02.07.2017

Lisa & James

Hallo liebes Team der Koppelweide!

Ich dachte es wird mal Zeit einen kleinen Zwischenbericht zu geben.
Lisa und James haben sich allmählich eingewöhnt. Lisa hat lange unter der Couch
gesessen bevor sie sich etwas heran getraut hat. Streicheln lassen sich beide immer
noch nicht, müssen Sie aber auch nicht!
Seit dieser Woche dürfen Sie endlich raus in den Garten und spielen. Auch wenn es
beiden noch nicht ganz geheuer ist, merkt man doch, dass ihnen sehr viel Freude
bereitet endlich frische Luft zu schnuppern. James hat sehr schnell verstanden wie
die Katzenklappe funktioniert bei Lisa bin ich mir noch nicht so sicher.
Ein Liebespaar sind sie übrigens immer noch, anbei ein paar niedliche Fotos.

Ganz liebe Grüße und ein großes Lob an das gut geführte Tierheim
Angela Scobel

 


 



 


wir sind verliebt wie am ersten Tag ....
jetzt geht es nach daussen ...…

 






 

frische Luft geschnuppert ...…
ob es hier auch eine Maus gibt ? ...........

 


08.07.2017

Berta

Liebes Koppelweide-Team,

ganz liebe Grüße von der kleinen Bulgarin Berta aus Köln! Berta hat sich
hier sehr schnell eingelebt und wir sind sooo froh, sie bei uns haben zu dürfen.
Sie liebt es, spazieren zu gehen, tobt und spielt mit anderen Hunden
(wer hätte das nach ihrem eher zickigen Benehmen im TH gedacht) und versucht
auch gerne mal, von anderen Herrchen und Frauchen ein Leckerchen abzustauben.
Im Haus ist sie sehr anhänglich und verschmust und oft auch sehr lustig.

Sie sammelt z.B. leidenschaftlich alles was sie so findet ein (Socken, Hausschuhe,
Pinsel, eine Nagepfeile...wir wissen manchmal selbst nicht, wo sie das alles
auftreibt) und bringt die Sachen zu ihrem "Berta-Abfall-Sammelplatz" vor das Sofa.
Vermutet sie irgendwo eine Maus, gestaltet sie auch schon mal gerne den Garten um.
Wir haben mit ihr viel zu lachen!
Leider gibt es auch etwas weniger Schönes. Vor kurzem wurde durch einen Bluttest
festgestellt, dass sie an etlichen Allergien leidet (u.a. einige Fleisch- und Gemüsesorten,
Hausstaub- und Futtermilben, Gräser, Roggen...). Aber mit ein wenig Disziplin, was das
Futter und das regelmäßige Waschen ihrer Liegekissen angeht, kriegen wir das gut in den Griff.
Anbei noch ein paar Fotos, die ich hiermit gerne zur Veröffentlichung freigebe.

Viele Grüße und bis bald
Marlen, Nils und Berta



 



 


hast du mal ein Leckerchen ?....
da ist mit Sicherheit eine Maus ...…

 






 

ein paar Muscheln sammeln (für´s Sofa) ...…
ich bin doch wohl lieb ! ...........

 


13.07.2017

Knut und Kito

Liebes Tierheim Team,

letztes Jahr haben wir Knut und Kito die wir in Jekyll und Hyde
umgetauft haben, zu uns geholt. Die beiden leben nachts auf 11 qm
sicherem Gehege und tagsüber im 400qm Garten und dort am
liebsten in der Wildblumenwiese. Sie sind sehr lieb und zugänglich
und unser Hund und die beiden kommen prima miteinander aus.

Beiden geht es prima. Bilder sagen ja mehr als Tausend Worte.
Daher schicken wir einfach mal ein paar.

Falls Sie Bilder oder Text verwenden möchten
Vielen Dank nochmal und alles Gute aus Leverkusen
Susanne Schaffarczik



 


wir schauen nicht in den Spiegel ....
das soll mir mal einer nach machen ...…

 






 

so, oder so ähnlich, liegt der Hund ...…
wo ist Knut ? ...........

 


25.07.2017

Mara

Liebes Tierheim-Team..

Ganz liebe Grüße von Mara. Die süße Maus fühlt sich wohl in ihrem neuen zu Hause
und hat sich auch an uns schnell gewöhnt... Abends holt sie uns mauzend ins Bett ab um
sich dann mitten zwischen uns zu legen und die Streicheleunheiten von beiden Seiten zu
genießen. Wir sind echt glücklich mit ihr.

Ihre neue Heimat beobachtet sie auch aus dem geschlossenen Fenster schon
sehr aufmerksam und neugierig.

Ganz liebe Grüße
Mara, Anwar und Lydia

 




 

wann gibt es denn was zu essen ? .......
die Streicheleinheiten waren mal wieder spitze ......

 


29.07.2017

Cucciolo

Liebes Koppelweise-Team,

Hier ein kleiner Gruß von Cucciolo, der in seinem Heim in Köln
mittlerweile bestens angekommen ist. Sogar abgeleint kann er schon
werden und flitzt mit anderen Hunden über die Hundewiese.

Einen ersten Ersatz für sein heiß geliebtes Bächlein haben wir auch
schon gefunden.

Ansonsten werden brav Kommandos geübt und ab nächster Woche
bekommt der kleine Mann Privatunterricht.

Wir sind beide, glaube ich, sehr dankbar uns gefunden zu haben.

Liebe Grüße
Maya Perkow


08.08.2017

Bella

Liebe Mitarbeiterinnen vom Tierheim-Team,

seit fast zwei Wochen macht uns unsere Bella SEHR glücklich. Alles läuft prima bei uns.
Bella ist sehr entspannt und genießt den Platz und den Raum, den sie einnehmen kann und darf!

Bella ist sehr menschenbezogen, verschmust und einfach NUR lieb.
Sie spielt sehr gerne und wir beschäftigen uns viel miteinander.

Von Aggressivität sind wir meilenweit entfernt. Sie ist, wie vermutet, ein absoluter Schatz.
Sie ist immer dort, wo wir auch sind. Nachts schläft sie bei uns im Bett. :-) Wo sonst?!

Unser Mädchen füllt unser Haus mit Leben.
Sie ist glücklich und wir auch!!!!

Es war die absolut richtige Entscheidung, dass wir unsere Bella bei uns
aufgenommen haben. Es passt einfach nur sehr gut von beiden Seiten!

Wir sind einfach nur glücklich und Bella ist sehr
zufrieden mit uns und ihrem neuen Zuhause.

Nächste Woche werden wir Dr. Zieris, den Tierarzt unseres Vertrauens aufsuchen, um Bella
nachimpfen zu lassen. Wir sind sehr gespannt, wie der Besuch verläuft. Ansonsten wartet unser
Mädchen darauf, dass endlich die 8 Wochen rum sind und sie rausgehen kann. Sie beobachtet
sehr gerne am Fenster. Nur noch 6 Wochen, dann kommt der nächste Schritt in die große Freiheit :-)

Wie besprochen, schicken wir einige Bilder von unserer Bella,
damit Sie sehen können, dass es ihr sehr gut geht!!!

Viele liebe Grüße von Bella, sie ist angekommen!!!
Rebecca und Michael Schütz



 

 


ich habe alles, was mein Herz begehrt ....
danke an euch, dass ich hier sein darf ...…







was kommt heute im Fernsehen ? ...…
hier bin ich sehr glücklich ! ...........



15.08.2017

Minnie und Komet

Hallo Liebes Tierheim-Team

Nach nun einer Woche kann ich (die kleine Minnie) euch freudige Nachrichten überbringen.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten , bin ich gut in meinem neuen Zuhause angekommen.
Mein neues Frauchen kümmert sich gut um mich und kuschelt mit mir wann immer ich will.
Der Kater, der schon vor mir da war, hat nach ein paar Tagen auch schnell gemerkt wie
reizend ich bin und spielt nun sehr oft mit mir und macht mich auch gerne mal sauber,
wenn ich grade keine Lust dazu habe ;).

Auch mein neuer Freund der Komet (jetzt Mogli) fühlt sich sau wohl. Er war die ganze
Woche an meiner Seite und zusammen haben wir die Wohnung unsicher gemacht.

Leider ist er gestern in sein endgültiges Zuhause umgezogen und ich musste leider erstmal
Abschied nehmen. Mein Frauchen hat mir allerdings versprochen, dass es ihm auch da super
gut geht und dass ich ihn im Urlaub wieder sehe.

Nun sende ich euch gerne noch ein paar Bilder aus meiner neuen Heimat im Anhang.
Ich werde mich gerne öfters mal melden, wenn mein Frauchen mir den Pc ausleiht :)

Liebe Grüße an alle meine Freunde und bis bald
Eure kleine Minnie und Mogli

P.S.: Die Erkältung von Mogli hat sein neues Frauchen auch super in den Griff bekommen.

Zum Abschluss sei noch gesagt.... Ihr dürft sehr gerne diese E-Mail und die Bilder der beiden
Fellnasen auf eurer Homepage veröffentlichen :)



 


bei soviel Blitz muss ich meine Augen schließen ....
ich fühle mich einfach nur wohl ...…

 








dürfen wir gleich die Wohnung aufräumen ? ...…
wir sind dicke Freunde ! ...........

 


17.08.2017

Mecki (Odin)

Liebes Tierheim-Team,

Mecki (der jetzt Odin heißt) lässt euch viele Grüße ausrichten. Er ist nun seit 3 Wochen
bei uns und hat sich mittlerweile sehr gut eingelebt. Mit Naomi und Nero (ehemals Freddy),
die wir damals auch bei euch gefunden haben, versteht Odin sich gut. Vor Allem an Nero
hat er einen Narren gefressen. Die beiden kuscheln und spielen sehr viel miteinander.
Odin ist zwar noch ein wenig ängstlich was Menschen betrifft, wir machen aber jeden
Tag kleine Fortschritte. Mittlerweile lässt er sich beim füttern sogar streicheln und schnurrt
dabei wie ein Weltmeister. Wir freuen uns sehr, Odin bei uns zu haben und hoffen, dass er
sich weiterhin so gut entwickelt. Anbei noch ein paar Fotos von Odin in seinem neuen Zuhause.

Viele Grüße,
Janine Ellner



 


von hier aus habe ich alles im Griff....
gemeinsam schmeckt es doch besonders gut ...…







ich habe so viel Glück gehabt ...…
hier ist mein Zuhause ! ...........

 


21.08.2017

Leo

Hallo Frau Zimmermann.

Nach drei Tagen der Eingewöhnung geht es Leo ziemlich gut.
Er erscheint sehr gutmütig (auch bei der Vorstellung bei unserem Tierarzt).
Am ersten Tag war er noch sehr verwirrt und appetitlos.
Nun ist sein Fressverhalten okay.
Heute war er mit unserer Boxerhündin Emma in einem nahen Fluß Pfötchen baden
und zeigte sich dort munter beim Toben.
Es geht ihm gut!!!

Mit vielen Grüßen
Astrid Bock- Nelle


21.08.2017

Bella

Liebe Mitarbeiterinnen vom Team-Koppelweide,

unserer Bella geht es sehr gut! In der vergangenen Woche waren wir mit ihr
zur anstehenden Impfung beim Tierarzt unseres Vertrauens.

Dr. Zieris aus Hettenleidelheim hat die alljährliche Impfung und auch eine
Untersuchung durchgeführt. Bella ist gesund, agil und er freut sich mit uns,
dass wir eine "so schöne Katzendame" haben.

Der Tierarztbesuch war sehr aufregend für Bella, zu viele Hunde und andere
Katzen. Sie war sehr froh, als wir wieder zu Hause waren und wir auch!

Unsere Fenster haben schon ganz viele Katzennasen und Bella wartet
sehnsüchtig auf ihren großen Tag. :-)

Auch unsere Nachbarn sind schon ganz gespannt auf den Zuwachs und warten
mit uns auf Bellas ersten Freigang.

Sie wird jeden Tag ein bisschen menschenbezogener aber auch freier in ihren
Reaktionen. Wir sind mehr als glücklich und können immer wieder nur sagen:
Der erste Moment bei "Tiere suchen ein Zuhause" war so ein Glück für uns alle.
Bella gehört zu uns, es passt, wir sind so glücklich! :-)

Bella liebt es, Fotos mit uns zu machen. Im Anhang schicke ich Ihnen ein Bild,
das aussieht als sei es gestellt... es ist aber spontan entstanden!

Ganz liebe Grüße aus der schönen Pfalz!
Bella mit Rebecca und Michael Schütz

 


22.08.2017

Adda

Liebes Tierheimteam
nun ist Adda schon fast unglaubliche eineinhalb Jahre bei uns, höchste Zeit also,
dass wir uns mal wieder melden!
Es geht ihr gut und man merkt ihr immer mehr an, dass sie ihr Leben genießt.
Sie hat zwar nach wie vor ihre Ängste, aber vor allem gegenüber Menschen
siegt inzwischen häufiger mal die Neugier. Alle Unternehmungen macht sie
vertrauensvoll mit, selbst durch Berlin ist sie, angelehnt an die beiden anderen
Hunde, heldenhaft mit uns gegangen. Die Drei haben nach wie vor ein gutes
Verhältnis zueinander, wobei Adda sich ansonsten gegenüber anderen Hunden
durchaus sehr selbstbewusst zeigt.
Zuhause drängt sie sich schon mal als Schmusetante in den Vordergrund.
Wir sind immer wieder froh, dass wir sie zu uns genommen haben und freuen
uns, dass sie sich ständig weiterentwickelt!

Liebe Grüße und alles Gute für Sie und Ihre Schützlinge!
Anne Pausch


 

 

 


meine WG ....
hier ist es es besonders schön ...…







zusammen macht alles viel mehr Spaß ...…

 


23.08.2017

Augusta

Hallo Team Koppelweide,
vor 6 Wochen holte ich Augusta zu mir. Am Anfang war sie sehr ängstlich
und mied den Kontakt zu mir. Nach etwa 5 Tagen legte sich dies und seit dem
weicht sie mir nicht mehr von der Seite. Sie ist zutraulich geworden hört
wenn man sie ruft und ist mein treuer Begleiter. Ich bin sehr froh das ich
Augusta habe. Den Kontakt mit anderen Menschen werden wir Schrittweise
und langsam auch noch hin bekommen, sowie kleine Kommandos.

Mit freundlichen Grüßen
P. Ochantel

 



 

ich habe ein super Zuhause gefunden .......
jetzt wird mein Leben schön ......

 


02.09.2017

Minnie

Hallo Liebes Tierheim - Team

Nun ist die kleine Minnie ca 1 Monat bei mir und bereichert meinen Alltag jeden Tag aufs neue.
Sie versteht sich super mit meinem 5-jährigen Kater und stellt eine Menge Unsinn an.
Ganz so wie es sich für eine junge Katze gehört. :)

Sie hat schon eine Menge neuer Dinge gelernt und kommt damit sehr gut klar. Staubsauger
Geräusche machen ihr nix aus und auch mit meinen Fischen hat sie sich schon angefreundet
und liebt das Katzen TV.
Auch am Handy spielt sie hin und wieder gerne rum, wenn ich eigenetlich am spielen bin ;).
Viel spannender ist es dann wenn ich extra für sie ein Fisch Video anmache, dann ist sie
kaum noch zu bremsen.
Im Anhang sende ich Ihnen ein Bild und ein Video, wo ich hoffe das Sie es öffnen und
anschauen können.

Sollte das Video zu groß sein wäre es toll wenn Sie mir Bescheid geben würden,
dann könnte ich versuchen es zu verkleinern :)

Mit freundlichen Grüßen
Minnie und Corinna Schumacher

 

Und hier das Video von uns

 


02.09.2017

Lucky

Hallo liebes Tierheim Team,

Lucky wollte euch nocheinmal schöne
Urlaubsgrüße aus der schönen Oberpfalz da lassen =)

Viele Grüße Katharina, Andreas und Lucky

 


11.09.2017

Oskar

Wir senden ganz liebe Grüße von Oskar!

Oskar ist ein freundlicher, aufgeweckter Hund, der sich sehr gut und schnell
bei uns eingewöhnt hat. Die Grundkommandos beherrscht er ohne Probleme,
auch wenn er ab und zu noch versucht, seinen kleinen Dickkopf durchzusetzen.

Er ist sehr anhänglich und möchte am liebsten bei jedem Schritt dabei sein.
Tägliches Spielen ist für ihn genauso wichtig wie regelmäßige Kuscheleinheiten
und lange Spaziergänge - er ist ein richtiges Energiebündel. Er entdeckt neue
Umgebungen mit viel Neugier und verträgt sich mit anderen Hunden und auch
Katzen problemlos.

Mit unserer Entscheidung, Oskar bei uns aufzunehmen, sind wir noch immer
sehr glücklich und wir haben das Gefühl, dass sich auch Oskar bei uns ganz
zuhause fühlt.

Vielen Dank an das gesamte Team und liebe Grüße,
Rosemarie Ried mit Ronja und Rafael Gorus


 

 

 


ich bin glücklich, bei euch zu sein ....
ein kleiner Spaziergang wäre nicht schlecht ...…

 







da sag mal einer, ich wäre nicht süß ...…

 


17.09.2017

Laika

Hallo,

meine Mama hat vor ca. 5 Jahren Laika, eine Husky- Mix- Dame, die aus einer
Tötungsstation in Frankreich gerettet wurde, in der Sendung "Tiere suchen ein
Zuhause" gesehen und sich sofort verliebt. Kurz darauf war sie bei euch und hat
Laika mit nach Hause genommen. Es gab gewisse Startschwierigkeiten, Laika
hatte natürlich wenig Vertrauen zu Menschen, hat öfter ihre Zähne gezeigt und
hier und da auch mal zugebissen..Doch mit Geduld, Ruhe und viel Liebe hat
sie doch Vertrauen gefasst und ist heute eine glückliche, alte Hundedame :)
Heute lebt sie zusammen mit einer weiteren, kleinen Straßenhündin in einem
Häuschen mit Garten und genießt das Leben :)
Wir lieben sie sehr und möchten sie nicht mehr missen. Wir möchten hiermit
DANKE sagen. Danke für die Arbeit, die ihr leistet und dafür, dass wir unser
Familienmitglied gefunden haben und Laika die Chance bekommen hat doch
noch ein schönes Leben zu erleben, ohne Leid und ohne Sorgen.
Im Anhang schicken wir euch ein paar Bilder von Laika und ihrer kleinen Gefährtin.

Ganz liebe Grüße
Familie Konczal


 

 

 

 

 

 

 


mir geht es gut ....
mit meiner Freundin ...…

 







beim chillen ...…

 


19.09.2017

Yuma

Hallo liebes Koppelweide-Team,

Simba und Ariel - die jetzt Yuma heißt - haben sich bestens bei uns eingelebt
und sind sehr, sehr gute Freunde geworden. Wir würden uns freuen, wenn auch
eins unserer Fotos in Ihrer Galerie zu sehen wäre.

Liebe Grüße aus Gummersbach
Anja Müller

 


10.10.2017

Stara

Hallo ihr Lieben,

Stara heißt jetzt Minerva, kurz Minnie, nach der Lehrerin von Harry Potter,
die sich bekanntlich in eine Katze verwandeln konnte. Sie ist eine echte Diva
und die anderen Tiere, Kater Rocky und Hündin Leyla haben großen Respekt
vor ihr. Sie ist auch sehr liebevoll und kuschelt gerne, aber nur, wenn sie will??
Wir sind sehr glücklich, dass sie bei uns ist. Anbei ein paar Bilder

Liebe Grüße
Anna Seibert


 

 

 

 

 

 

 


aber klar doch bin ich eine Diva ....
gemeinsam schmeckt es doch am besten ...…

 







erst ein wenig ausruhen und dann vielleicht mal kuscheln ...…

 


11.10.2017

Chilli

Hallo liebes ehemaliges zu Hause !

Ich bin's, Eure mittlerweile 6 Monate alte Hündin "Chilli" ich wollte mich
mal zurück melden und aus meinem neuen schönen zu Hause berichten ! :-)

Ich bin jetzt fast 1 Monat bei meiner neuen Familie. Mir gefällt es hier sehr
gut, ich habe mich recht schnell eingelebt und alles erkundet ! :-)

Wie man auf einem Foto sehen kann, bin ich sehr neugierig auf Wasser !
Dann kann der Sommer ja kommen, da werde ich richtig Spaß haben im
kühlen Nass, welches direkt als Fluss - "Sieg" heißt er - vor meinem
Haus fließt ! Wie praktisch für mich :-) ;-) Auch Bäche und jede kleine
Wasserstelle finde ich super interessant ! Das ist schon was Tolles !

Ich gehe auch super gerne spazieren, hier bei uns in Windeck - Dreisel
gibt es viele schöne Spazierwege, die meine Eltern - Mark und Daniela
- tagtäglich mit mir nutzen und wo ich mich austoben kann. Genau wie
auf meiner großen eigenen Wiese, die direkt unter unserem Haus liegt.
Da habe ich immer Spaß, ich bin nämlich flink unterwegs und liebe es
jetzt im Herbst nach Blättern zu jagen ! :-D

Was mich sonst noch so betrifft - ich will ja nicht von mir überzeugt
klingen - bin ich sehr gelehrig. "Sitz" und "Platz" beherrsche ich schon
richtig gut ! Mal unter uns.., noch lieber mache ich dies, wenn ich eine
Belohnung bekomme, ich bin ja ein ausgefuchstes Mädchen ! ;-)

Viele liebe Grüße an's Tierheim Koppelweide senden

Chilli, Mark und Daniela Woelki aus Windeck - Dreisel :-)

PS: Diesen Text und die anbei liegenden 4 Fotos dürfen gerne
auf Ihrer Homepage veröffentlicht werden ! :-)



 

 


ich habe ein super Zuhause ....
das Wasser war auch schon wärmer ...…

 






das war ein anstrengender Tag ...…
meiner ...............



22.10.2017

Tessa, Sina und Goliath

Hallo liebes Koppelweide Team,

hier einmal eine Nachricht für euch von unseren drei oberbergischen
Katzen Tessa, Sina und Goliath.

Goliath ist nun schon seit eineinhalb Jahren bei uns. Er hat sich direkt
zu Hause gefühlt und ist mit unseren anderen Katzen sehr gut befreundet.

Den Schnupfen hat er immer noch sehr schlimm und wir müssen ihm
mehrmals täglich die Nasenlöcher entkrusten und reinigen. Er spielt sehr
intensiv mit seinen Katzenfreunden, mit unseren Händen und beim Laufen
auch mit unseren Füssen.

Sina ist nun mehr als ein Jahr bei uns. Bei ihrer trauigen Vorgeschichte
mit Menschen, waren wir sehr erstaunt, wie schnell sie Vertrauen zu uns hatte.

Auch Sina ist eine sehr verschmuste Katze, die sehr auf uns bezogen ist.
Anfangs hatte sie Probleme mit unseren Katzen, doch auch hier, haben sie
sich sehr schnell zusammen arrangiert. Sie spielt jetzt gerne mit unserem Kater
Spike. Ihre Verletzungen sind sehr gut abgeheilt und sie ist heute eine gesunde Katze.

Tessa ist nun ein Monat bei uns. Sie ist ein sehr liebe und verschmuste Katze.
Sie hat sich vom ersten Tag an bei uns wohlgefühlt und auch den Kontakt zu uns
gesucht. Sie läuft viel mit uns durchs Haus. Die Nähe zu den anderen Katzen hat
nicht lange gedauert. Ihr Schnupfen war anfangs etwas stärker, hat sich aber
wieder normalisiert.Sie ist, wie Goliath und Sina, sehr glücklich bei uns.

Wir sind froh, alle drei Katzen bei uns zu haben. Jede einzelne ist eine Bereicherung
für uns. Und man sieht, trotz Einzelschicksal jeder Katze, dass man, wenn man ihnen
Liebe, Geborgenheit und Zuwendung gibt, auch viel Liebe von ihnen zurück bekommt.

Wir sind eine große Katzenfamilie.
Die Katzenpapas aus Kürten

Anbei senden wir euch noch ein paar Bilder und wir sind damit einverstanden,
daß Wort und Bild veröffentlicht werden können.


 

 


kuscheln ? ....
selbst hier ist Platz ...…




 

 

ich fühle mich wohl …
wer stört ? .....

 


23.10.2017

Jack

Huhu ich bin der Aaron oder wie Herrchen mich taufte Jack. Seit dem 18.10.2017 ganze 6 Monate alt.
Neben Unfug anstellen und in der Badewanne sitzen liebe ich es am PC zu liegen oder mit Herrchen
zu entspannen. Der sagt immer ich futter wie eine 9köpfige Raupe und anstatt dicker werd ich nur
größer. Na und schmeckt mir halt immer gut.
Naja Platz, Spielzeug und Beschäftigung hab ich auch genug ...genauso wie meine Rückzugsorte.
Nur passe ich nicht mehr unters Bett, Frechheit.
Also ich bin echt zufrieden und wünsche allen Bewohnern der Koppelweide rasch ein schönes
zu Hause wie hier...drücke allen die Pfoten.


 

 


Computerarbeit ist so anstrengend ....
spiel doch weiter mit mir ...…




 

 

das lasse ich mir schmecken …
Platz ist in der kleinsten Schachtel .....

 


25.10.2017

Bella

Hallo liebes Tierheim-Team,

seit einigen Wochen ist Bella nun Freigängerin und sehr glücklich darüber.

Auch sonst läuft alles prima und wir haben eine entspannte, verschmuste
und anhängliche Katze zu Hause.

Liebe Grüße
Rebecca, Michael und Bella

 


 

 


darf ich gleich raus ? ....
im Garten bin ich am liebsten ...…




 

 

ich bin dann mal weg bis ich wieder komme …
eine tolle Aussicht .....

 


29.10.2017

Leo

Hallo,

wir möchten Ihnen nur die Rückmeldung geben, dass es Leo weiterhin sehr gut geht.
Er hat noch ein wenig abgenommen und ist ein Kerl, der immer in Bewegung ist.

Gesundheitlich sind keine Einschränkungen zu erkennen.
Er mag nur keine fremden Hunde in seiner Nähe.

 


31.10.2017

Dana

Hallo Frau Licht und Kollegen/innen,

vielen Dank für DANA. Sie ist ein tolles Kaninchen.

Die Zusammenführung mit meinen 2, Johnny und Sissi hätte besser nicht laufen können.

Dana war nach der Autofahrt ziemlich müde. Ich habe Sie mit Johnny in den
Wintergarten gesetzt, Alles kein Problem.

Nach kurzer Zeit habe ich Sissi dazugesetzt. Alle 3 waren verunsichert, da sie
diesen Raum nicht gewöhnt waren. Die 2 Mädchen habe sich kurz berochen und
lagen dann zusammen unter der Eckbank.

Seitdem ist DANA der Chef und die drei lagen heute zusammen in einer Heukiste.

DANA hat heute zum 3. Mal den Garten für kurze Zeit besucht, hier einige Fotos.

Viele liebe Grüße
Britta Niewerth


 


Sperrgebiet ? ....
hier kann ich lecker satt werden ...…

 




 

 

 

was hältst du von einem kleinen Ausflug ? …

 


02.11.2017

Nemo

Ganz liebe Grüße von Nemo an das ganze Team in Koppelweide

 



 

das nenne ich abhängen .......
ich liebe die Natur ......

 


 

03.11.2017

Krümel

Guten Tag liebes Koppelweide-Team,

liebe Grüße von Suse, die heute Krümel heißt. Sie hat sich mit der Zeit
gut eingelebt. Sie möchte bis heute nicht gestreichelt werden, ist aber kaum
noch schreckhaft und fühlt sich sichtlich wohl, wenn nur die die beiden
Frauchen zu Hause sind. Sie hat die Möglichkeit auf Freigang, verzichtet
aber bis heute darauf. Ihr ist der Balkon ausreichend.

Liebe Grüße
Tanja Lieberam und Andrea Lurz

 




 

ich liebe mein Kuscheltier .......
und dabei bin ich auch eins ......

 


07.11.2017

Tilly

Liebes Tierheim-Team,

wir haben Anfang Juni 2017 unsere Tilly bei Ihnen gefunden und abgeholt.
Tilly ist ein fröhlicher Hund, der gerne mit seinen Freunden auf der Hundewiese
umher tobt. Sie macht uns viel Freude und schmust viel mit uns.

Ich wollte mich nur kurz melden, wie froh wir über
den neuen Familienzuwachs sind.

Liebe Grüße von Familie Elster aus Hennef


 




 

gehen wir noch auf die Hundewiese ? .......
ich hole mir gerne viele Schmuseeinheiten ......

 


08.11.2017

Mambo

Dankeschön

Sehr geehrte Damen und Herren,

Vor rund zwei Monaten haben wir den kleinen Bagle bei uns aufgenommen.
Wir haben uns entschlossen ihn Mambo zu taufen und er hört mittlerweile sehr gut auf uns.

Die Grundkommandos befolgt er recht zuverlässig und wir besuchen mit ihm regelmäßig
eine Hundeschule.

Mein Lebensgefährtin und ich möchten uns aufrichtig dafür bedanken dass wir Mambo
bei uns aufnehmen durften. Der kleine Kerl ist eine echte Bereicherung !

Anbei finden Sie auch einige Bilder, die sie auch gerne auf ihrer Homepage in der Kategorie
"Vermittelt" hochladen können.

Mit besten Grüßen
Thomas Königs

 




 

danke für mein neues Zuhause .......
vier Augen sehen mehr ......

 


15.11.2017

Carlos

Liebe Leute

wir möchten uns ganz herzlich für Ihre Einladung zum Adventskaffee bedanken.

Leider sind wir zur dieser Zeit nicht da, aber unser kleines "schlankes" Kätzchen
verbringt seine Freizeit im Hotel.

"Bläcky" in seinem Vorleben genannt "Carlos" geht es prächtig, er gedeiht fast
schon zu gut. (fast 10kg), und keiner weiß, wo sie herkommen. Vielleicht von
seiner Mäuse-, Eichhörnchen-, oder Wühlmausdiät....................

Wir wünschen Ihnen allen eine schöne Vorweihnachtszeit, ein geruhsames Fest
sowie alles Gute für`s neue Jahr.

MG Marion und Wolfgang Lüngen aus Bornheim

 

 




 

hier habe ich alles im Blick .......
mein Kuschelplatz ......

 


16.11.2017

Leo

Hallo aus Biekhofen bei Attendorn,

hier hat Kater Leo ja Ende Oktober sein neues Zuhause gefunden. Insbesondere
das Sofa ist bei ihm als Liegefläche sehr beliebt. Sein Lieblingsspielzeug sind
enfache Papierknöllchen. Das Spielen damit macht jedoch ganz schön müde.

Wir wünschen dem Tierheimteam Koppelweide eine schöne Vorweihnachtzeit
und weiterhin gute Vermittlung

Familie Felmann

 




 

ein schöner bauch tut`s auch .......
1 : 0 für mich ......

 


 

 

 

Home

 

 


2001 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 - 2009 - 2010

2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017