Container im Anflug auf ´s Tierheim

 

Am Samstag den 07.05.2011 war es soweit. Nach einiger Planung und vielen Vorarbeiten durch Freiwillige und ehrenamtliche Helfer sind drei Container hergerichtet worden, um künftig als Büro und Anmeldung und als Hauswirtschaftsraum zu dienen.

Die drei Container der Firma FAGSI, Tochterunternehmen der Firma ALHO Morsbach (Albert Holschbach), wurden am frühen morgen durch das Alpe- Tal zum Tierheim Koppelweide transportiert. Die Firma FAGSI ist spezialisiert auf die Sanierung und Vermietung von Container, die ursprünglich für die Nutzung als Schul- oder Kindergartencontainer, Bürocontainer etc. hergestellt wurden. Die gebrauchten Container wurden von Fa. FAGSI gespendet, ebenso wie das Material für den Innenausbau. DANKE !!! Außerdem konnten wir auf dem Betriebsgelände die Sanierung der Container mit ehrenamtlichen Helfern in Angriff nehmen.

Die Morsbacher Spedition Schmallenbach lieferte alle drei Container kostenfrei und sorgte für eine professionelle Präzisionsarbeit bei der Aufstellung. Das war schon ein sehr beeindruckender Sattelzug mit allen drei Containern. Zwei Monteure der Firma ALHO haben ehrenamtlich in ihrer Freizeit die Zentimeter genaue Aufstellung der Container für das Tierheim durchgeführt.

Jetzt stehen zwei Container im Eingangsbereich des Tierheims. Dort wird in Kürze der neue Lagerraum eingerichtet. Der dritte Container steht direkt am bisherigen Hauswirtschaftsraum. Waschmaschine, Trockner etc. werden dort auf rd. 15 m² untergebracht. Besonders die Lagerraum-Container im Eingangsbereich mit zusammen rd. 36 m² machen auch optisch einen sehr guten Eindruck. Man könnte meinen, sie hätten dort schon immer gestanden.

Wenn der Innenausbau abgeschlossen ist gibt es Platz, um die erforderlichen Sanierungsarbeiten, besonders an der Elektrik zu beginnen.

Wir bedanken uns herzlich für die tolle Unterstützung, die vielen freiwilligen Helfer – die ihre Freizeit zur Verfügung gestellt haben - und die großzügigen Spenden.




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Home