Über Uns

Unser Vorstand

Unser Tierarzt

Unsere Tiervermittler

Unsere Tiermed. Angest.

Unsere Bürokraft

Unsere Hundetrainer

Unsere Tiere

Hunde

Katzen

Andere Tiere

Fundtiere

Vermittelt

Hunde

Katzen

Andere Tiere

Ehemalige

Aktuelles

Zu den Berichten

Gedanken

Notfall Tel.-Nummern

LHundG NRW

VVLHundG NRW

Datenschutz

Zur Datenschutzerklärung

Spenden

Hier können sie helfen

Kontakt

Anschrift, Tel. und Mail

Maps

So finden sie uns

Berichte IV. Quartal 2020

Wegen der großen Datenmenge teilen wir die aktuellen Berichte auf vier Quartale auf.
Jeweils am Ende des Berichts können Sie auf das vorherige Quartal gelangen.

Rote Texte sind verlinkt ! Zu den Berichten aus dem III. Quartal 2020 nach unten scrollen.

17.10. 2020

Liebe Tierfreundinnen und liebe Tierfreunde,

lesen Sie hier einen Pressebericht zur Wahl unseres neuen Vorstandes. Klicken Sie auf den Link.

Reibungslose Übergabe im Tierschutz

Kölnische Rundschau / Stadtanzeiger und OVZ vom 17.10.2020
Mit freundlicher Genehmigung der DuMont Mediengruppe GmbH & Co. KG

15.10. 2020
Liebe Tierfreundinnen und liebe Tierfreunde,

am 15.10.2020 fand im Waldhotel Wiehl die diesjährige Mitgliederversammlung des TSVO statt.

Nach der offiziellen Begrüßung durch den Vorsitzenden Horst Giesen bedankte er sich bei allen Tierfreundinnen und Tierfreunden, bei den Mitarbeitern des Tierheims und den vielen Ehrenamtlern für die große Unterstützung während der Coronazeit. Auch ein Dank an die Hotelleitung, die unserer Versammlung Gastgeber mit all den vielen Verordnungen war.

Herr Dieter Knipping, Begleiter des Vereins seit vielen Jahren, lobte zu Beginn der Veranstaltung die Arbeit des Vorstandes und des Beirats und wünschte allen eine harmonische Abwicklung.

Die einzelnen Vorstandsmitglieder berichteten über ihre verantwortlichen Ressorts, so dass der größte Teil der 25 gestellten Anträge damit beantwortet war. Danach gaben die Kassenprüfer Ihren Bericht ab und empfahlen den Mitgliedern, dem Vorstand die Entlastung auszusprechen. Herr Knipping beantragte die Entlastung und diese wurde von den Mitgliedern ausgesprochen. Da zwei Vorstandsmitglieder den Vorstand verließen und 1 Vorstandsmitglied bereits während der Legislaturperiode verlassen hatte, musste turnusgemäß ein neuer Vorstand gewählt werden. Herr Knipping wurde als Wahlleiter vorgeschlagen und gewählt. Nach einer geheimen Wahl gehören nunmehr folgende Vorstandsmitglieder dem neuen gewählten Vorstand an:

– Mario Schevardo Vorsitzender ( neu gewählt )
– 1. stellvertretenden Vorsitzende Franziska Roggendorf
– 2. stellvertretender Vorsitzender Ralf Kolwer ( neu gewählt )
– Kassenwartin Ursula Göbel
– Schriftführerin Janin Lindemann ( neu gewählt )

Dem Beirat gehören ebenfalls nach einer geheimen Wahl folgende Beiratsmitglieder an:
– Alexia Hielscher
– Doris Prangenberg
– Petra Thessmann
– Hannelore Demmer
– Angelika Reiser
– Günter Breuker
– Dieter Schmelzer
– Andra Licht

Als Kassenprüfer wurden in offener Abstimmung wiedergewählt:

Frau Dünnwald und Herr Viebahn

Die TO-Punkte Haushaltspläne 2020 und 2021, vorgestellt von Herrn Giesen, wurden genehmigt. Die Vorstellung der Bauprojekte 2020 und 2021 wurden in der Präsentation ebenfalls genehmigt. Diese wurden umfangreich durch Herrn Kolwer vorgestellt und fanden allgemeine Zustimmung. Somit ist der Verein voll im seinerzeit vorgestellten 5-Jahresplan. Die Charts der geplanten Neubauten werden in den nächsten Tagen auf unserer HP unter “ Neubau – Das Projekt “ eingestellt.

Um ca. 23.00 Uhr beendete Horst Giesen, der auf Vorschlag von Herrn Schevardo  zum Ehrenmitglied ernannt wurde, die Veranstaltung und wünschte allen Teilnehmern eine gute Heimfahrt und Gesundheit in der wieder verstärkten Corona-Pandemie.

 

 

13.10. 2020

Liebe Tierfreundinnen und liebe Tierfreunde,

die angekündigte Mitgliederversammlung findet am Donnerstag, den 15.10.2020 um 19.00 Uhr statt. Bedingt durch im allgemeinen steigenden Corona-Infektionszahlen haben wir zusammen mit der Leitung des Waldhotels alle notwendigen Hygienevorschriften getroffen, dass die Teilnehmer nach Möglichkeit nicht gefährdet werden. Diese werden Ihnen bei Ihrer Ankunft im Hotel am Eingang des Versammlungssaals von Mitgliedern des Vorstandes und Beirats erläutert. Bitte folgen Sie diesen Vorschriften und bringen Sie auch Ihre persönlichen Masken mit.

Wir freuen uns, dass die Veranstaltung in Abstimmung mit dem Ordnungs- und Veterinäramt trotz der schweren Zeit statt finden kann.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie weiterhin gesund.

Der Vorstand des TSVO

11.10. 2020

A c h t u n g ! Liebe Tierfreundinnen, * und Tierfreunde,

aus internen Gründen findet am  15.10.2020,  Donnerstag,  k e i n e   HUNDEVERMITTLUNG statt.

Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen gesundheitlich alles Gute.

Ihr TH Koppelweide

04.10. 2020

Der Deutsche Tierschutzbund informiert…….

Der Deutsche Tierschutzbund informiert jedes Jahr am 04.Oktober Tierschützer international zum Welttierschutztag. Weitere Informationen erhalten Sie über den nachstehenden Link.

 

Hier der Bericht des Tierschutzbundes zum Welttierschutztag international

 

03.10. 2020

Unser Tierheim sucht Unterstützer/innen!

W A N T E D   W A N T E D   W A N T E D !

Bald werden wieder, trotz zahlloser Kastrationen, noch immer viele Kätzinnen mit Kitten, trächtige Katzen oder mutterlose Kitten von uns aufgenommen werden müssen.

Deshalb suchen wir Pflegemamas und -papas, die

– super motiviert

– katzenerfahren

– liebevoll und einfühlsam

– sowie sehr verantwortungsbewußt

sind und über genügend Zeit und die entsprechenden räumlichen Möglichkeiten verfügen.

Neben recht zutraulichen Müttern mit Kitten werden auch recht unkoopertive Katzenmamas – ggf. ohne Menschenprägung – zu betreuen sein, tragende Kätzinnen oder kleine mamalose Würmchen, die vielleicht mit dem Fläschchen ernährt werden müssten. Die Zuwendung außerhalb einesTierheimbetriebes hat sich in vielen Fällen selbst für “wilde” Katzenmamas als sehr positiv erwiesen, die Kleinen profitieren massiv von der ungeteilten menschlichen Zuwendung und sind nebenher nicht der großen Keim- und Lärmflut eines Tierheimbetriebes ausgesetzt.

Dafür, dass wir ein kleines Eignungsgepräch führen und eine räumliche Besichtigung vornehmen möchten, sollte bei Pflegebewerbern und -bewerberinnen Verständnis vorhanden sein.

Die tierärztliche Betreuung erfolgt in der Regel über die Tierärztin des Tierheimes Koppelweide. Futter und Streu werden ebenfalls, bei Bedarf, gestellt.

Wichtig ist noch, dass die Tiere im Eigentum des Tsch.-Vereines Oberberg bleiben und über diesen vermittelt werden, die Pfleger/innen aber gern auch Interessenten benennen können, zumal sie “ihre” Tiere ja am besten kennen.

Und die Entlohnung? – wird sich vielleicht der eine oder andere fragen. Eine materielle Entlohnung gibt es nicht, sondern eine viel wertvollere, nämlich die Freude am Gedeihen und der Interaktion mit den vierbeinigen Pfleglingen.

Interessiert? Leider ist wegen der Coronakrise unser Telefon nicht besetzt. Interessenten und -innen können aber gern auf unseren Anrufbeantworter sprechen oder eine Mail an team@tierheim-koppelweide.de senden.

 

 

Neubau

Das Projekt

Bausteinaktion

Projektarbeit/-fortschritt

Presse

Öffnungszeiten

Zu den Öffnungszeiten

Tierschutz

Zu den Beiträgen

Impressum

Unser Impressum

Unsere Sponsoren

Besuchen Sie bitte auch: