Über Uns

Unser Vorstand

Unser Tierarzt

Unsere Tiervermittler

Unsere Tiermed. Angest.

Unsere Bürokraft

Unsere Hundetrainer

Unsere Tiere

Hunde

Katzen

Andere Tiere

Fundtiere

Vermittelt

Hunde

Katzen

Andere Tiere

Ehemalige

Aktuelles

Zu den Berichten

Gedanken

Notfall Tel.-Nummern

LHundG NRW

VVLHundG NRW

Datenschutz

Zur Datenschutzerklärung

Spenden

Hier können sie helfen

Kontakt

Anschrift, Tel. und Mail

Maps

So finden sie uns

Katzen

* EKH = Europäische Kurzhaarkatze
* BKH = British Kurzhaar

 

Letztes Update 24.05.2020 um 12:30 Uhr

Zorro

EKH, männlich, * 01.05.2019, kastriert

Unser Zorro kam als Fundkater zu uns ins Tierheim. Er hatte noch nicht so viel Menschenkontakt und wir ersuchen ihn jetzt an unsere Gesellschaft zu gewöhnen. Leider ist Zorro immer mal wieder krank und wir gehen davon aus, dass er ein chronischer Schnupfer ist. Die macht seine Vermittlung natürlich nicht einfacher, schüchtern und dann noch krank. Bei ihm macht es sich durch tränende Augen bemerkbar. Zorro darf nicht zu gesunden Katzen und nur in Wohnungshaltung vermittelt werden. Da Zorro sehr sozial ist und andere Katzen liebt, wäre es toll wenn eine zweite Schnupfenkatze vorhanden wäre. Ein vernetzter Balkon oder Terrasse wären für ihn ein Traum.

Charly

EKH, männlich, * 2012, kastriert

Unser Charly wurde vor längerer Zeit von uns vermittelt und kam jetzt zurück, da er manchmal ein aggressives Verhalten seinen Besitzern gegenüber zeigte. Er ist total menschenbezogen und verschmust, hat aber seine Aussetzer wenn er meint, nicht genug beachtet zu werden. Er braucht also katzenerfahrene Menschen die ihn viel beschäftigen und sich nicht so schnell einschüchtern lassen. Wir denken, dass er den Umgang mit anderen Katzen nicht so kennt, da er sehr unsicher reagiert. Charly sucht ein schönes Zuhause ohne Kinder und mit Freigang.

Unser Grumpy kam als Fundkater zu uns ins Tierheim. Anfangs sehr zurückhaltend, ist er sichtlich aufgetaut. Er schmust gerne und zeigt sich als lieber Kater. Allerdings ist er noch schreckhaft und wir suchen ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder für ihn. Mit anderen Katzen kommt Grumpy klar und er hätte gerne Freigang.

Cecil

EKH, weiblich, * 07/2019, kastriert

Unsere Cecil kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim. In Freiheit geboren, ist sie noch nicht an Menschen gewöhnt und dementsprechend ängstlich und zurückhaltend. Nach etwas Zeit, mit Leckerchen wird sie sicherlich auftauen. Cecil ist verträglich mit Artgenossen und sucht ein tolles Zuhause mit Freigang.

Camilla

EKH, weiblich, * 07/2019, kastriert

Unsere Camilla kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim. In Freiheit geboren, ist sie noch nicht an Menschen gewöhnt und dementsprechend ängstlich und zurückhaltend. Nach etwas Zeit, mit Leckerchen wird sie sicherlich auftauen. Camilla ist verträglich mit Artgenossen und sucht ein liebevolles Zuhause mit Freigang.

Ramses

EKH, männlich, * 2015, kastriert

Unser Ramses kam als Fundkater zu uns ins Tierheim. Am Anfang sehr zurückhaltend ist er jetzt aufgetaut. Er lässt sich streicheln, schmusen und hatte bestimmt früher ein Zuhause. Ramses sucht ein ruhiges Zuhause mit Freigang. Bei anderen Katzen entscheidet die Sympathie. Er hatte eine Verletzung am Auge die man noch sieht, aber keine Probleme macht.

Annabelle

EKH, weiblich, * 2010, kastriert

Unsere Annabelle kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Sie hat sich noch nicht so richtig entschieden wie sie uns findet. Einerseits sucht sie die Nähe, andererseits wird man mitten im kuscheln auf einmal gehauen. Wir können nicht sagen, ob sie das macht weil sie durch die anderen Katzen gestresst ist. Sie ist eindeutig eine Einzelprinzessin. Anabelle muss man wirklich kennenlernen und genau beobachten und ihre Macken akzeptieren. Sie sucht ein katzenerfahrenes Zuhause ohne kleine Kinder und mit Freigang.

Devil

EKH, männlich, * 2013, kastriert

Unser Devil kam als Fundkater zu uns ins Tierheim. Er zeigt sich hier noch sehr zurückhaltend und ängstlich . Nach etwas Zeit können wir ihn sicherlich besser beschreiben. Mit anderen Katzen scheint er verträglich zu sein. Devil sucht ein Zuhause bei geduldigen Menschen und mit Freigang.

Kalle

EKH, männlich, * ca. 2010, kastriert

Unser Kalle kam, Zusammen mit 2 anderen Katzen, zu uns ins Tierheim, da seine Besitzerin ins Pflegeheim musste. Er ist ein ruhiger, am Anfang etwas schüchterner Kater mit nur positiven Eigenschaften. Er kuschelt total gerne und ist einfach nur lieb. Leider hat Kalle eine Niereninsuffizienz und braucht spezielles Futter. Er ist verträglich mit anderen Katzen und sucht ein liebevolles Zuhause mit Freigang.

Flocky

Perser, weiblich, * ca. 2013, kastriert

hier ein kurzes Video von mir

reserviert

Unsere Flocky kam in einem schlechten Zustand zu uns ins Tierheim. Sie war erkältet, musste geschoren und aufgepäppelt werden. Flocky ist eine ganz liebe, verschmuste und menschenbezogene Katze. Vor erhobenen Händen schreckt sie manchmal noch zurück. Leider ist ihr Schnupfen wieder aufgetreten und wir vermuten, dass sie eine chronische Schnupferin ist. Das bedeutet für sie, dass sie keine Freigang mehr bekommen darf. Da sie andere Katzen nicht mag soll Flocky als Einzelkatze vermittelt werden.

Maxi

Türkisch Angora, männlich, * 01.08.2017, kastriert

Unser Maxi kam als Abgabekater zu uns ins Tierheim. Er ist ein sehr netter, verschmuster Kater, der wie die meisten weißen Katzen taub ist. Dadurch muss er in der Wohnung gehalten werden. Wir würden uns aber einen vernetzten Balkon oder eine ausbruchssichere Terrasse für ihn wünschen. Mit anderen Katzen versteht sich Maxi nicht so recht und daher soll er als Einzelkater vermittelt werden.

Don

EKH, männlich, * ca. 2014, kastriert

Unser Don kam als Fundkater mit schlimmen Verletzungen hinter den Ohren zu uns. Woher diese Wunden kamen können wir nicht sagen, evttl sind sie von einem Kampf. Don hatte kein einfaches Leben und das sieht man ihm auch an. Er hat zerfranste Ohren, den traurigsten Blick der Welt und einen riesigen Hunger. Don zeigt sich sehr menschenbezogen und verschmust. Er sucht ein liebevolles Zuhause ohne kleine Kinder, da er bei Leckerchen recht grobmotorisch reagiert. Hier ist er unauffällig mit anderen Katzen und er bracht weiterhin Freigang.

Ben

EKH, männlich, * 2019, kastriert

Unser Ben kam als Fundkater zu uns ins Tierheim. Er ist ein mit Menschen sehr lieber, verschmuster und agiler Jungkater. Er muss auf jeden Fall in der Eingewöhnungszeit beschäftigt und ausgelastet werden. Andere Katzen kann Ben überhaupt nicht leiden und so hat er hier natürlich Stress. Er sucht ein tolles Zuhause, gerne mit größeren Kindern und mit Freigang.

Knutschi

EKH, männlich, * 04/2019, kastriert

Unser Knutschi kam als Abgabekater zu uns ins Tierheim. Er hat bis jetzt nur im Garten gelebt, hatte aber menschenkontakt. Knutschi ist noch etwas verschüchtert, aber ein lieber und netter Jungkater. Er muss sich noch eingewöhnen und die Streicheleinheiten genießen lernen. Spielen kennt er auch noch nicht. Mit anderen Katzen ist er verträglich und er braucht weiterhin Freigang.

Nino

EKH, männlich, * 04/2019, kastriert

Unser Nino kam als Abgabekater zu uns ins Tierheim. Er hat bis jetzt nur im Garten gelebt, hatte aber menschenkontakt. Nino ist noch etwas schüchtern, aber ein lieber und netter Jungkater. Er muss sich noch eingewöhnen und die Streicheleinheiten genießen lernen. Spielen kennt er auch noch nicht. Mit anderen Katzen ist er verträglich und braucht weiterhin Freigang.

Pünktchen

EKH, männlich, * 04/2019, kastriert

Unser Pünktchen kam als Abgabekater zu uns ins Tierheim. Er hat bis jetzt nur im Garten gelebt, hatte aber menschenkontakt. Pünktchen ist noch etwas schüchtern, aber ein lieber und netter Jungkater. Er muss sich noch eingewöhnen und die Streicheleinheiten genießen lernen. Spielen kennt er auch noch nicht. Mit anderen Katzen ist er verträglich und braucht weiterhin Freigang.

Neubau

Das Projekt

Bausteinaktion

Projektarbeit/-fortschritt

Presse

Öffnungszeiten

Zu den Öffnungszeiten

Tierschutz

Zu den Beiträgen

Impressum

Unser Impressum

Unsere Sponsoren

Besuchen Sie bitte auch: