Über Uns

Unser Vorstand

Unser Tierarzt

Unsere Tiervermittler

Unsere Tiermed. Angest.

Unsere Bürokraft

Unsere Hundetrainer

Unsere Tiere

Hunde

Katzen

Andere Tiere

Fundtiere

Vermittelt

Hunde

Katzen

Andere Tiere

Ehemalige

Aktuelles

Zu den Berichten

Gedanken

Notfall Tel.-Nummern

LHundG NRW

VVLHundG NRW

Datenschutz

Zur Datenschutzerklärung

Spenden

Hier können sie helfen

Kontakt

Anschrift, Tel. und Mail

Maps

So finden sie uns

Willkommen im Tierheim Wiehl Koppelweide

Kontaktsperre wegen Corvid 19

Liebe Freunde, Förderer und Besucher/-innen des Tierheimes Koppelweide,

wir haben unser Tierheim unter Berücksichtigung der notwendigen Schutzmaßnahmen so lange wie möglich eingeschränkt offen gehalten. Nachdem gestern die Landesregierung Nordrhein-Westfalens weitere Ausgangsbeschränkungen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erlassen hat, halten wir es allerdings jetzt für geboten, unsere Pforten für Besucherinnen und Besucher zunächst bis zum 19.04.2020 zu schließen. Wir tun dies, um unserseits zu einer Verlangsamung der Ausbreitung dieser für viele Menschen lebensbedrohlichen Erkrankung beizutragen. Unsere große Sorge gilt aber natürlich auch unseren Tieren, deren Versorgung wir weiterhin sicherstellen müssen. Dazu ist es zwingend notwendig, dass unsere Mitarbeiter/-innen gesund bleiben und nicht durch Erkrankung, Quarantäne oder Isolation ausfallen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, dass wir Kontakte unser haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen zu anderen Personen, aber auch untereinander, wo immer möglich zurzeit unterbinden. Telefonisch und per Email sind wir aber weiterhin für Sie erreichbar.
Wir werden Sie während der Zeit der Schließung immer wieder auf unserer Homepage darüber informieren, wie die aktuelle Situation in unserem Tierheim ist und wie es unseren Schützlingen geht. Bitte bleiben Sie uns und den Tieren des Tierheimes Koppelweide auch weiterhin gewogen. Keiner kann zurzeit sagen, wie lange unser Tagesablauf durch den Coronavirus bestimmt sein wird und wie lange uns die Ausgangsbeschränkungen treffen werden. Sicher ist aber, dass das Tierheim Koppelweide danach Ihre ganze Unterstützung benötigen wird, um unseren Tieren dann endlich ein gutes neues Zuhause zu ermöglichen.
Bleiben Sie gesund und drücken Sie uns die Daumen, dass es uns gelingt die Tierversorgung weiterhin zu gewährleisten.

Wiehl, 23.03.2020

Das Team und die Tiere des Tierheimes Koppelweide

 

************************************************************************************************************************

Frühling

 

Wir freuen uns, dass Sie bei uns sind.  Nehmen Sie sich doch einfach einmal die Zeit und stöbern Sie in unseren 30 Menu-Links. Es gibt viel Neues und Interessantes zu entdecken.

Wichtig sind aber nach wie vor unsere Tiere und wir wünschen uns, dass die Vermittlung weiterhin gut verläuft.

Auch Tiere haben Wünsche. Sie möchten möglichst schnell in ein neues Zuhause und dabei ihr bisheriges Leben hinter sich lassen, was nicht immer schön war. Ganz besonders wünschen sich die älteren Tiere eine neue Familie. Gerade diese Tiere zeigen sehr häufig eine besondere Dankbarkeit und Zuneigung. In unserem Tierheim beherbergen wir etwa 40 Hunde und annähernd 80 Katzen; dazu noch Kaninchen, Meerschweinchen und Chinchillas. 

Wenn Sie sich für ein Tier interessieren oder gar in ein Tier verlieben, dann nehmen Sie bitte unter:

Tel. 02262-970197 oder per Mail team@tierheim-koppelweide.de

Kontakt mit uns auf.

Sie finden uns auch bei

 

Ein Traum, wenn jeder Besucher auch nur 10 Cent mit PayPal spenden würde.


Wenn Sie eine Spendenbescheinigung benötigen, stellen wir Ihnen diese gerne aus. Dazu bitte eine kurze Mail an uns.
Besucher online

Besucher seit dem 09.08.2001

Unser Neubau, fertiggestellt am 20.10.2019
Mehr dazu siehe Menu “Neubau”

Neubau

Das Projekt

Bausteinaktion

Projektarbeit/-fortschritt

Presse

Öffnungszeiten

Zu den Öffnungszeiten

Tierschutz

Zu den Beiträgen

Impressum

Unser Impressum

Unsere Sponsoren

Besuchen Sie bitte auch: